Eugene Kim: Struktur und Dynamik von Chromosomen

Eugene Kim: Struktur und Dynamik von Chromosomen

In allen Organismen müssen Chromosomen um fast drei Größenordnungen komprimiert werden, um in die Zellen zu passen. Gleichzeitig ermöglichen sie trotzdem eine Vielzahl von DNA-basierten genetischen Prozessen, einschließlich der Replikation, Transkription, Reparatur, Rekombination und Integration. Nach welchen Prinzipien die 3D-Strunkturen des Genoms ausgebildet und reguliert werden, ist bisher noch ungeklärt. Unsere Gruppe möchte die molekularen Mechanismen entschlüsseln, welche die 3D-Organisation des Genoms bestimmen. Wir untersuchen, wie Chromatine gefaltet und verdrillt werden und wie die verschiedenen Topologien die Genomfunktionen beeinflussen. Dazu beobachten wir einzelne Moleküle in vitro über Fluoreszenz- und Kraftspektroskopie sowie über korrelative Licht- und Elektronenmikroskopietechniken. Indem wir uns mit hoher räumlicher und zeitlicher Auflösung einzelne biochemische Prozesse anschauen, die an der Verdichtung des Genoms beteiligt sind, möchten wir die allgemeingültigen Prinzipien identifizieren, die der Chromosomenorganisation in allen Lebensformen zugrunde liegen.

Forschungsprojekte

SMC Proteine

DNA Supercoiling

Chromosomen-trennung

Ausgewählte Publikationen

1.
E. Kim, J. Kerssemakers, I. A. Shaltiel, C. H. Haering, C. Dekker,
DNA-loop extruding condensin complexes can traverse one another.
Nature 579, 438–442(2020) 
2.
A.M.O. Elbatsh, E. Kim, J.M. Eeftens, J.A. Raaijmakers, R.H. van der Weide, S. Bravo, M. Ganji, J. uit de Bos, H. Teunissen, R.H. Medema, E. de Wit, C.H. Haering, C. Dekker, B.D. Rowland, 
Distinct Roles for Condensin’s Two ATPase Sites in Chromosome Condensation.
Molecular Cell76 (5), 724-737. e5, (2019) 
3.
M. Ganji, I.A. Shaltiel*, S. Bisht*, E. Kim, A. Kalichava, C.H. Haering, C. Dekker
Real-time imaging of DNA loop extrusion by condensin.
Science 360 102-105 (2018)

 

Zur Redakteursansicht