Unser Newsroom

Unser Newsroom

Neueste Top Papers aus unserem Institut

Unsere neuesten Pressemitteilungen

Nachrichten

COVID-19-Forschung: Antivirale Strategie mit Doppelwirkung

29. Juli 2020

Wenn das SARS-CoV-2-Virus in menschliche Zellen eindringt, lässt es eigene Proteine durch die menschliche Wirtszelle herstellen. Eines dieser Virus-Proteine namens PLpro ist essenziell für die Vermehrung und schnelle Ausbreitung des Virus. Ein ...

Neuer Ansatz zur Strukturbestimmung von Makromolekülen mit höherer Auflösung in ihrem nativen Kontext

27. Juli 2020

Die Kryo-Elektronentomographie wurde mit der Subtomogramm-Mittelung (StA) kombiniert und führte im nativen Kontext zu hochaufgelösten Strukturen von Makromolekülen. Hochauflösende StA ist jedoch aufgrund der strahleninduzierten Probendrift, Bildern ...

Smarte hauchdünne Nanoblätter fischen Proteine

20. Juli 2020

Eine Art Köder, um gezielt Proteinkomplexe aus Mischungen fischen zu können, hat ein interdisziplinäres Team aus Frankfurt am Main und Jena entwickelt. Dank dieses „Köders“ ist das gewünschte Protein wesentlich schneller für die weitere Untersuchung ...

Der Wasseraustausch in den Hydrationshüllen von Magnesiumionen beeinflusst biologische Prozesse

6. Juli 2020

Die Dynamik des Wasseraustauschs in der ersten Hydratationshülle von Magnesium ist für eine Vielzahl biologischer Phänomene wichtig. Trotz der Bedeutung konnte der mikroskopische Mechanismus des Wasseraustauschs bisher nicht gelöst werden, da er für ...

Die molekulare Sicht auf die Protein-Retrotranslokation

27. April 2020

Forscher der Harvard Medical School (USA), der New York University School of Medicine (USA) und des Max-Planck-Instituts für Biophysik entwickelten auf der Grundlage von Daten aus der Kryo-Elektronenmikroskopie, biochemischen Experimenten und ...

Enzymkatalyse durch gezielte Kompression sperriger ringförmiger Substrate

9. April 2020

Hochaufgelöste Kristallstrukturen von tertiären Methylen-Tetrahydromethanopterin (H4MPT)-Substrat-Komplexen zeigen, wie die Substrate NADP+ und Methylen-H4MPT zunächst in eine offene katalytische Spalte gebunden und dann durch Verengung der Spalte in ...

Zur Redakteursansicht